Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=142541168



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/142541168
Person Schreiber, Thomas Johann
Geschlecht männlich
Andere Namen Schreiber, Thomas Johannes
Schreiber, Th. Joh.
Schreiber, Thom. Joh.
Schreiber, Thomas-Johann
Schreiberus, Thomas Joannes
Schreiberus, Thomas Johannes
Schreiberus, Thom. Joh.
Quelle Polskie Archiwum Biogr. (uneinheitlich)
Paisey (1988), S. 235
Zeit Lebensdaten: 1699-1778
Land Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Danzig (1724-1778)
Beruf(e) Drucker
Verleger
Weitere Angaben Drucker, Herausgeber, Verleger von 1724 bis 1778 (Erben bis 1780); Vorgänger ist Johann Daniel Stolles Witwe, die er 1724 heiratete, Nachfolger als Drucker ist Daniel Ludwig Wedel, der aber schon seit den sechziger Jahren auch als Verleger tätig war
Beziehungen zu Personen Stolle, Johann Daniel, Witwe (Ehefrau)
Beziehungen zu Organisationen Schreibersche Druckerey
Thom. Joh. Schreiber und Sohn (weiterführender Betrieb)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Erstlinge der Jubelfeyer in Danzig wegen der vor dreyhundert Jahren erfundenen Buchdruckerey zu Gottes Ehren und des Nächsten Nutzen
    Danzig : Thomas Johann Schreiber, 1740
  2. Danziger Erfahrungen (Zeitschrift)
    Werk (wit)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration