Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
Neuigkeiten Wegen dringender Wartungsarbeiten sind am Mittwoch, dem 25.11.20 in der Zeit von 15-17 Uhr keine Bestellungen und Verlängerungen von Medien möglich. Exemplardaten und Benutzerkonten werden nicht angezeigt.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=17162680X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/17162680X
Person Frey, Michael
Akademischer Grad Dr. phil.
Geschlecht männlich
Quelle Internet
AM
Zeit Lebensdaten: 1964-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Berlin
Beruf(e) Soziologe
Weitere Angaben ab Mai 2008: Projektleiter „Familiengerechte Hochschule“ an der Technischen Hochschule Wildau [FH]. 1992-1996: Studium des Diplom-Studiengangs Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Studienschwerpunkt: Arbeit, Organisation und Geschlecht), 1997-1999: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Frauen im betrieblichenTransformationsprozess der neuen Bundesländer. Handlungsoptionen von Frauen im Verkehrs- und Finanzdienstleistungssektor“ am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin (gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft [DFG]; Leitung: Prof. Dr. Hildegard Maria Nickel); forschte an der Humboldt-Universität zu Berlin und der TU Berlin zu betrieblichen Arbeits- und Geschlechterverhältnissen sowie betrieblicher Interessenvertretung und Gleichstellungspolitik in der Deutschen Bahn AG, in der Pharmaindustrie und im Wissenschaftsbereich; seit 2019 als Referent im Grundsatz- und Strategiebereich einer politischen Partei tätig
Typ Person (piz)
Autor von 6 Publikationen
  1. Partizipation und Reproduktion
    Nickel, Hildegard Maria. - Düsseldorf : Hans-Böckler-Stiftung, 2019
  2. Gleichstellungspolitik im Wissenschaftsbereich – Der „brandenburgische Weg“ zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern an Hochschulen
    In: Wissenschaftliche Beiträge 2013, 17, S. 114-120
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Perspektiven auf Arbeit und Geschlecht
    München : Hampp, 2010, 1. Aufl.
  2. Perspektiven auf Arbeit und Geschlecht. Transformationen, Reflexionen, Interventionen
    Mering : Rainer Hampp Verlag, 2010
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration