Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=171836995



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/171836995
Person Lindahl, Mikael
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Quelle Homepage: http://www.nek.uu.se/cgi/StaffPage.pl?PId=179
Land Sonstiges Ausland, Unbekanntes Land (ZZ)
Beziehungen zu Organisationen Göteborgs universitet
Uppsala Center for Labor Studies, UCLS
Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit
Institutet för Arbetsmarknadspolitisk Utvärdering
CESifo GmbH
Uppsala universitet. Nationalekonomiska institutionen
UCLS
Institutet för Social Forskning (Stockholm)
Typ Person (piz)
Autor von 7 Publikationen
  1. Independent schools and long-run educational outcomes
    Böhlmark, Anders. - Munich : CESifo, 2012
  2. The impact of an unexpected wage cut on corruption
    Borcan, Oana. - Munich : CESifo, 2012
  3. ...
Beteiligt an 5 Publikationen
  1. The Intergenerational Persistence of Human Capital: An Empirical Analysis of Four Generations
    Bonn : Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit GmbH, 2012
  2. The causal effect of parent's schooling on children's schooling
    Bonn : IZA, 2008
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration