Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=172947634



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/172947634
Person Hamdan, Omar
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Ḥamdān, ʿUmar
Ḥamdan, ʿUmar Yūsuf ʿAbd-al-Ġ̇anī
Umar Yūsuf ʿAbd-al-Ġ̇anī Ḥamdan
Hamdan, Omar Yūsuf ʿAbd al-Ghanī
Quelle Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Omar_Hamdan
Zeit Lebensdaten: 1963-
Land Israel (XB-IL); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Tira
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Tübingen
Beruf(e) Theologe
Islamwissenschaftler
Hochschullehrer
Weitere Angaben Israelisch-arabischer sunnitisch-islamischer Theologe; studierte an der Hebräischen Universität Jerusalem Islamwissenschaft und Arabistik; studierte an der Universität Tübingen Vergleichende Religionswissenschaften und promovierte dort 1995 mit der Dissertation "Die Koranlesung des Ḥasan al-Baṣrī (110/728)" (Titel der Buchhandelsausgabe: "Studien zur Kanonisierung des Korantextes"); seit Oktober 2011 Professor für Koranwissenschaften an der Universität Tübingen und Leiter des dort neu gegründeten Zentrums für Islamische Theologie
Beziehungen zu Organisationen Mitglied: Eberhard Karls Universität Tübingen
Zentrum für Islamische Theologie (Tübingen) (Leiter) (2011-)
Thematischer Bezug Studienfach: Islamwissenschaft; Arabistik; Vergleichende Religionswissenschaft
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Von der Dschahiliyya zum Islam
    Berlin : EB-Verlag, [2017], [1. Auflage]
  2. Studien zur Kanonisierung des Korantextes
    Hamdan, Omar. - Wiesbaden : Harrassowitz, 2006
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Nukat al-kitāb al-Mughnī
    ʿAbd-al-Ǧabbār Ibn-Aḥmad. - Berlin : Schwarz, 2012





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration