Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet ab dem 4. Mai 2020 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=189534028



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/189534028
Person Steinen, Johann Diederich von
Geschlecht männlich
Andere Namen Steinen, Johann Dietrich von
Stein, Johann D. von
Quelle LCAuth
Wikipedia (Stand: 27.02.2018): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Johann_Dietrich_von_Steinen&oldid=172507491
Zeit Lebensdaten: 1699-1759
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Frömern
Sterbeort: Frömern
Beruf(e) Historiker
Pfarrer
Weitere Angaben Dt. Historiker und Pfarrer aus Fröndenberg-Frömern (Kreis Unna, Westfalen), Vater von Johann Dietrich Franz Ernst von Steinen
Systematik 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen) ; 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Von dem Gerichte, Hove [Hof], Städtlein und Kirchspiel Castrop 1757
    Steinen, Johann Diederich von. - Castrop-Rauxel : Kulturamt, 1964, Fotomechan. Nachdr. d. Ausg. von 1757
  2. Kurze Beschreibung der hochadelichen Gotteshäuser Cappenberg und Scheda, wie auch des hochadelichen Stifts Averndorp und des Klosters Weddinghausen als ein Beytrag der westphälischen Geschichte
    Steinen, Johann Diederich von. - Dortmund : G. D. Bädeker, 1741





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration