Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=2004604-2



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/2004604-2
Organisation Bibliographisches Institut (Leipzig)
Andere Namen VEB Bibliographisches Institut (Leipzig) (Name 1946-1990)
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG. Bibliographisches Institut (Leipzig)
Bibliographisches Institut (B 1996, Sitz bis 1874; Erster Sitz)
BI (Abkürzung)
Bibliographisches Institut (Meyer) (Leipzig)
BI (Bibliographisches Institut, Leipzig)
Leipzig, VEB Bibliographisches Institut
Leipzig, Bibliographisches Institut
Quelle Wikipedia, früherer Name in GKD
(Stand: 01.03.2013): http://www.bifab,de/unternehmen/toechter.html
Zeit 1826-
Land Deutsches Reich (XA-DXDE); Deutschland (DDR) (XA-DDDE); Sachsen (XA-DE-SN)
Geografischer Bezug Ort: Leipzig
Ort: Hildburghausen
Ort: Gotha
Wirkungsraum: Sachsen
Weitere Angaben Umwandlung in eine Aktiengesellschaft: 01.01.1915
1826 von Joseph Meyer in Gotha gegründet. 1915 bis 1945 Aktiengesellschaft. 1945 ging der gesamte Aufsichtsrat in die Amerikanisch Besetzte Zone (1953 Neugründung des Bibliographischen Instituts in Mannheim). Das Bibliographische Institut in Leipzig wurde 1946 volkseigener Betrieb. Ab 1990 wieder im Besitz der "Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG" (BIFAB AG). Die Firma "Bibliographisches Institut GmbH, Leipzig" ist ein eigenständiges Tochter-Unternehmen der BIFAB AG.
Oberbegriffe Beispiel für: Verlag
Beispiel für: Kunstverlag
Systematik 2.2 Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Organisation (kiz)
Autor von 34 Publikationen
  1. Aktie über 1000 Mark, umgestellt auf 200 Reichsmark; Aktien-Nummer: 3095
    Bibliographisches Institut (Leipzig). - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2019
  2. BI-Nachrichten
    Bibliographisches Institut (Leipzig). - Leipzig : Bibliographisches Institut
  3. ...
Beteiligt an 23 Publikationen
  1. [Gestaltungsentwurf von: Dubreuil, Hyacinthe: Arbeiter in USA. Leipzig: Bibliographische Institut, 1930.]
    Bucheinband für Arbeiter in USA
    Tschichold, Jan. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2021
  2. [Gestaltungsentwurf von: Dubreuil, Hyacinthe: Arbeiter in USA. Leipzig: Bibliographische Institut, 1930.]
    Probedruck für den Bucheinband von Arbeiter in USA
    Tschichold, Jan. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2021
  3. ...
Untergeordnet 10 Datensätze
  1. Bibliographisches Institut (Leipzig). Abteilung Wanderliteratur
    Organisation (kiz)
  2. Bibliographisches Institut (Leipzig). Duden-Schriftleitung
  3. ...
Thema in 33 Publikationen
  1. Aktie über 1000 Mark, umgestellt auf 200 Reichsmark; Aktien-Nummer: 3095
    Bibliographisches Institut (Leipzig). - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2019
  2. Meyers Universum
    Leipzig : Leibniz-Inst. für Länderkunde, 2008
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 7 Publikationen
  1. Christiane Agricola, Erhard Agricola: Wörter und Gegenwörter. Antonyme der deutschen Sprache. VEB Bibliographisches Institut Leipzig 1977, 280 S. [Rezension]
    Herberg, Dieter. - Mannheim : Institut für Deutsche Sprache, Bibliothek, 2017
  2. Der Große Duden. Wörterbuch und Leitfaden der deutschen Rechtschreibung, 17., neubearbeitete Auflage, VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1976, 768 S. [Rezension]
    Herberg, Dieter. - Mannheim : Institut für Deutsche Sprache, Bibliothek, 2017
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration