Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=2012512-4



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/2012512-4
Organisation Graphische Sammlung Albertina
Andere Namen Grafische Sammlung Albertina
Erzherzogliche Kunstsammlung Albertina
Albertina (1921-2001)
Albertinum (1921-2001)
Kunstsammlung Albertina (1921-2001)
Albertina im Akademiehof (1921-2001)
Albertina Graphic Collection
Aodili-Abeidina-Bowuguan
Abeidina-Bowuguan
Quelle Homepage (Stand:17.04.2013): http://www.albertina.at
Zeit 1921-2001
Land Wien (XA-AT-9)
Nachfolger Albertina
Geografischer Bezug Ort: Wien
Wirkungsraum: Wien
Weitere Angaben Die Sammlung wurde von Herzog Albert Kasimir von Sachsen-Teschen 1770 begonnen, am 04.07.1776 offiziell gegründet und ab 1822 in Wien der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seit 1921 trug sie den offiziellen Namen "Graphische Sammlung Albertina".
2001 Umbennung.
Oberbegriffe Beispiel für: Kunstmuseum
Thematischer Bezug Grafik
Systematik 6.8 Archiv, Museum ; 13.1a Bildende Kunst ; 13.4 Zeichnung, Grafik
Typ Organisation (kiz)
Autor von 9 Publikationen
  1. Meisterzeichnungen der Albertina
    Graphische Sammlung Albertina. - Wien : Graph. Sammlung Albertina, 1997
  2. Die Albertina und das Dresdner Kupferstich-Kabinett
    Graphische Sammlung Albertina. - Dresden : Staatl. Kunstsammlungen, 1978
  3. ...
Beteiligt an 52 Publikationen
  1. Albrecht Dürer
    Wien : Albertina, 2003
  2. Heiliger Frühling
    Wien : Brandstätter, 1999, 1. Aufl.
  3. ...
Untergeordnet 4 Datensätze
  1. Graphische Sammlung Albertina. Sammlung Artaria
    Organisation (kiz)
  2. Graphische Sammlung Albertina. Architektursammlung
    Organisation (kiz)
  3. ...
Thema in 7 Publikationen
  1. Egon Schiele: "Das unrettbare Ich"
    Köln : Wienand, 2011
  2. Rembrandt in der Albertina
    In: Aus dem Antiquariat 2004, Nr. 3: 204-205
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration