Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=2089506-9



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/2089506-9
Organisation Gleichstellungsstelle für Frauenfragen (Bielefeld)
Andere Namen Bielefeld. Gleichstellungsstelle für Frauenfragen
Gleichstellungsstelle (Bielefeld)
Gleichstellungsstelle Frauenbüro (Bielefeld)
Frauenbüro (Bielefeld)
Bielefeld. Frauenbüro
Bielefeld. Gleichstellungsstelle Frauenbüro
Bielefeld. Gleichstellungsstelle
Gleichstellungsstelle für Frauenfragen - Frauenbüro der Stadt Bielefeld (Vorlage)
Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld (Homepage 04.11.2020)
Quelle Homepage (Stand: 04.11.2020): https://www.bielefeld.de/de/rv/ds_stadtverwaltung/gfr
VM
Vorlage
Zeit 01.09.1984-
Land Nordrhein-Westfalen (XA-DE-NW)
Geografischer Bezug Ort: Bielefeld
Administrativ übergeordnet: Bielefeld
Weitere Angaben Die Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld (Frauenbüro) wurde mit Beschluß des Tates vom 19.12.1983 eingerichtet. Sie ist dem Oberstadtdirektor/dem Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld als Stabsstelle direkt unterstellt. Am 01.09.1984 hat sie ihre Arbeit aufgenommen. Seit 2018 ist die Gleichstellungsstelle zuständig für die Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans* und Inter* (LSBTI*) und somit für die Gleichstellung aller Menschen egal welcher geschlechtlicher und sexueller Identitäten. Name bis Februar 2011 lt. Webseitenarchiv: Gleichstellungsstelle für Frauenfragen (kurz auch nur "Gleichstellungsstelle" genannt), ab März 2011 nur noch Gleichstellungsstelle bis heute. In den Anfängen der Körperschaften, d.h. in Veröffentlichungen der 80er und 90er Jahre, hieß sie auch schon mal nur "Gleichstellungsstelle", nur Kurzform für "Gleichstellungsstelle für Frauenfragen - Frauenbüro - der Stadt Bielefeld".
Systematik 9.5a Sozialpolitik, Entwicklungshilfe
Typ Organisation (kiz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Frauenbüro, Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld
    Gleichstellungsstelle für Frauenfragen (Bielefeld). - Bielefeld : Gleichstellungsstelle, Frauenbüro, 1994
  2. Arbeitsbericht / Gleichstellungsstelle für Frauenfragen
    Gleichstellungsstelle für Frauenfragen (Bielefeld). - Bielefeld
Beteiligt an 9 Publikationen
  1. Trennung, Scheidung
    Bielefeld : Stadt Bielefeld, Februar 2017, 6. Auflage
  2. Sexueller Missbrauch - sexuelle Gewalt an Mädchen und Jungen
    Bielefeld : Gleichstellungsstelle für Frauenfragen [u.a.], 2008, 4. Aufl.
  3. ...
Untergeordnet 1 Datensatz
  1. Regionalstelle Frau und Beruf (Bielefeld)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration