Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=2171176-8



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/2171176-8
Geografikum Münchengosserstädt
Andere Namen Münchengosserstedt
Quelle Orts-Mü. 1996/97
Wikipedia (Stand: 03.06.2020): https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchengosserst%C3%A4dt
GeoNames
Zeit -14.03.1996
Land Thüringen (XA-DE-TH)
Koordinaten E 011°39'37'' / N 051°02'39''
E011.660277 / N051.044166
Nachfolger Saaleplatte-Münchengosserstädt
Weitere Angaben Münchengosserstädt ist eine ehemals selbständige Gemeinde; zum 15.3.1996 nach Saaleplatte eingemeindet; seit 31.12.2019 Ortsteil von Bad Sulza. Im Landkreis Weimarer Land in Thüringen
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Amtsblatt der Gemeinde Saaleplatte
    Wormstedt : Gemeinde Saaleplatte
Thema in 1 Publikation
  1. Brunnemanns deutsche Höhenschichtenkarte "Wandervogel" / Nr. 7605. Dornburg
    [1914]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration