Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=275535-X



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/275535-X
Organisation Südamerikanische Elektrizitäts-Gesellschaft
Andere Namen SAEG (Abkürzung)
Südelektra (Südamerikanische Elektrizitäts-Gesellschaft)
Compagnie Sud-Américaine dÉlectricité
Compañía Sudamericana de Electricidad
Compagnia Sudamericana di Elettricità
South American Electric Company
Zeit 1926-
Land Schweiz (XA-CH)
Nachfolger Südelektra Holding AG
Geografischer Bezug Ort: Zug
Ort: Zürich
Weitere Angaben Die “Südelektra” wurde 1926 von der Schweizer Motor-Columbus zusammen mit englischen und südamerikanischen Partnern für die Finanzierung von Wasserkraft- und Stromversorgungswerken in Südamerika, insbesondere Peru, gegründet. In den siebziger Jahren verstaatlichte das Militärregime diese Gesellschaften. Sämtliche Beteiligungen mussten abgeschrieben werden. Südelektra wurde nun zur reinen Beteiligungsgesellschaft und später unter der Ägide von Marc Rich zu einem Rohstoffunternehmen. Heute Teil der Glencore International AG.
Systematik 10.12b Einzelne Branchen der Industrie und des Handwerks
Typ Organisation (kiz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration