Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=276876-8



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/276876-8
Organisation Burmah Oil Company (Glasgow)
Andere Namen Burmah Oil Company Ltd.
Erläuterungen Definition: In 1966, Castrol was acquired by Burmah, which was renamed Burmah-Castrol. The Bank of England came to the rescue of Burmah Oil after the company lost its tanker fleets in 1974. The core of the rescue operation was the provision of a year's grace so that the company could become smaller and more viable. In 2000, Burmah-Castrol was acquired by the then BP Amoco plc (now renamed BP plc).
Zeit 1886-1966
Land Großbritannien (XA-GB)
Nachfolger Burmah-Castrol PLC (Swindon)
Geografischer Bezug Ort: Glasgow
Systematik 10.12b Einzelne Branchen der Industrie und des Handwerks





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration