Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=280411-6



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/280411-6
Organisation Berlinisches Gymnasium Zum Grauen Kloster
Andere Namen Berlinsches Gymnasium Zum Grauen Kloster
Berlinisches Gymnasium Im Grauen Kloster
Gymnasium Zum Grauen Kloster
Gymnasium Im Grauen Kloster
Berlinisches Gymnasium
Gymnasium Berolinense
Das Graue Kloster (Gymnasium)
Gymnasium Berolinense Leucophaeum
Gymnasium Leucophaeum
Gymnasium in Coenobio Leucophaeo
Studienanstalt für Mädchen am Berlinischen Gymnasium Zum Grauen Kloster
Quelle Internet (Stand: 27.11.2009): http://www.luise-berlin.de/bms/bmstext/9811proc.htm
Erläuterungen Verwendungshinweis: Nicht identisch mit dem "Evangelischen Gymnasium zum Grauen Kloster" (nid 4491237-7).
Zeit 1574-1767
1824-1958
Land Deutsches Reich (XA-DXDE); Berlin (XA-DE-BE)
Vorgänger Franziskanerkloster Berlin
Nachfolger Erweiterte Oberschule Berlin-Mitte (2)
Zeitweiser Name Berlinisch-Köllnisches Gymnasium zum Grauen Kloster
Geografischer Bezug Ort: Berlin (Ost)
Ort: Berlin
Wirkungsraum: Berlin
Weitere Angaben Ältestes Berliner Gymnasium
Zunächst städtische Schule in einem verlassenen Franziskanerkloster. 1767 bis 1824 (in Folge des Siebenjährigen Krieges wegen mangelnder Klassenstärke) vorübergehende Vereinigung mit dem "Köllnischen Gymnasium" (nid 230027-8) zum " Berlinisch-Köllnischen Gymnasium zum Grauen Kloster" (nid 5112877-9). Ab 1824 Rückkehr zum getrennten Schulbetrieb an beiden Gymnasien.
1958 Umbenennung.
Oberbegriffe Beispiel für: Gymnasium
Beziehungen zu Organisationen Verwandter Begriff: Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster
Bezug zu Werken Exlibris (Wappen, Berlinisches Gymnasium Zum Grauen Kloster), 01
Systematik 6.3a Schule
Typ Organisation (kiz)
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Syrach Mathesij - das ist christliche lehrhaffte trostreiche und lustige Erklerung und Außlegung des schönen Haußbuchs, so der weyse Mann Syrach zusammen gebracht und geschrieben
    Mathesius, Johannes. - Leipzig : Beyer, 1589
  2. Exlibris (Wappen, Berlinisches Gymnasium Zum Grauen Kloster), 01
    Provenienzmerkmal (wip)
Untergeordnet 1 Datensatz
  1. Berlinisches Gymnasium Zum Grauen Kloster. Klosterfestausschuß
Thema in 7 Publikationen
  1. Buchbesitz um 1500 in Berlin: Das Graue Kloster
    In: Habent sua signa libelli 2015: 55-68
  2. Der Vorstand der Streitschen Stiftung zu Berlin
    Rohrlach, Peter P.. - Berlin : Scherer, 2011
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration