Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4004007-0



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4004007-0
Geografikum Avenches
Andere Namen Commune d'Avenches
Aventicum (röm.)
Wiflisburg (früher dt.; Hist. Lex. Schweiz)
Quelle B 1996 1., Geo-Du.
B 2006
Columbia-Lippincott (1998)
Erläuterungen Definition: Ort im Distrikt Broye-Vully (bis 31.12.2007: Hauptort des gleichnamigen Bezirks/Distrikts), keltisch besiedelt, um 15/13 v.Chr. als Hauptstadt der Helveiter gegründet, 259/260 u. 354 zerstört, 1074 neu gegründet, 1259 Stadtrecht urkundl. nachgewiesen
Land Waadt (XA-CH-VD)
DDC-Notation T2--4945243
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 6 Publikationen
  1. Die figürlichen Skulpturen der Nekropole von Avenches- En Chaplix (VD): nördlicher und südlicher Grabbezirk
    Bossert, Martin. - Lausanne : Cahiers d'Archéologie Romande, 2002
  2. Die römische Orgel aus Avenches, Aventicum
    Avenches : Musée Romain, 2000
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration