Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=4019813-3



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4019813-3
Geografikum Geisenfeld
Quelle Orts-Mü.
Land Bayern (XA-DE-BY)
Koordinaten E 011°36'44'' / N 048°41'03''
E011.612330 / N048.684260
Weitere Angaben Ort im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm, Oberbayern, zwischen 500 u. 700 gegründet, 1281 oder 1310 Markt
DDC-Notation T2--433618
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Autor von 2 Publikationen
  1. Über Geisenfeld
    Geisenfeld. - Wolnzach : Kastner, 2012, 1. Aufl.
  2. Die Geschichte des Marktes Geisenfeld und seines Klosters bis zur Säkularisierung
    Geisenfeld. - Geisenfeld : Stadt Geisenfeld, 2010
Untergeordnet 2 Datensätze
  1. Geisenfeld-Obermettenbach
    Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
  2. Geisenfeld-Schillwitzhausen
    Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 6 Publikationen
  1. Amtliche topographische Karte Bayern 1:25 000 / K11. Ingolstadt, Geisenfeld, Manching, Kösching, Großmehring, Vohburg a.d.Donau
    2014
  2. Kloster und Markt Geisenfeld bis zur Säkularisation 1803
    Kürzinger, Josef. - Berlin : Pro Business, 2014, 1. Aufl.
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Die Stickstoffvorräte bayerischer Waldböden
    In: Forstwissenschaftliches Centralblatt Bd. 84, 1.5.1965, Nr. 5-6, date:5.1965: 156-193





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration