Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4047231-0



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4047231-0
Geografikum Priene
Quelle M
Wikipedia (Stand: 09.12.2015): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Priene&oldid=148863760
Erläuterungen Definition: Antike ionische Stadt in Kleinasien, die Ruinen der Stadt liegen in der Nähe des Ortes Güllübahçe (Provinz Aydın) im Westen der heutigen Türkei
Land Türkei (XB-TR)
Oberbegriffe Beispiel für: Archäologische Stätte
DDC-Notation T2--3923
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 7 Publikationen
  1. Priene von der Spätklassik bis zum Mittelalter
    Priene-Kolloquium (2018 : Frankfurt am Main). - Bonn : Dr. Rudolf Habelt GmbH, 2020
  2. Das byzantinische Priene
    Fildhuth, Jesko. - Wiesbaden : Reichert Verlag, [2017]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Rekonstruktion oder Entwurf? Zweimal Priene aus der Vogelschau
    Kockel, Valentin. - Heidelberg : Propylaeum, 2017
  2. Neue Helden in der hellenistischen Polis
    Reden, Sitta von. - Freiburg : Universität, 2020





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration