Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 29. November: Die Deutsche Nationalbibliothek ist wegen eines Beschäftigtentreffen an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 sind bis 20 Uhr geöffnet. // Tuesday, 29 November: The German National Library will be closed at both locations due to a staff meeting. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be open until 18:00. The exhibitions of the German Exile Archive 1933–1945 will be open until 20:00.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4066009-6



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/4066009-6
Geografikum Wien
Andere Namen Wienn
Viedeň
Vinna
Wiedeń (Wien)
Vena
Wienna
Vin
Biennē
Viennē
Wīn
Bécs
Vídeň
Vjenë
Dunaj
Wenia (881)
Bundesland Wien
Land Wien
Stadt Wien
Bundeshauptstadt Wien
Bundesunmittelbare Stadt Wien
Kaiserlich-Königliche Reichshaupt- und Residenzstadt Wien
K.K. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien
Reichshaupt- und Residenzstadt Wien
Reichsgau Wien
Vienna
Vienne (Österreich)
Beč
Viena
Vindobona (Wien)
Vienna Pannoniae
Vindobona
Vienna (Austriae)
Vienne
Gemeinde Wien
Vienna Fluviorum
Quelle ÖAmtskal online
B 2006 (unter 1.)
M (unter 1.)
Land Wien (XA-AT-9)
Koordinaten E 016°22'18'' / N 048°12'29''
E016.371690 / N048.208199
Weitere Angaben Hauptstadt u. Bundesland Österreichs, Ende 1. Jh. als röm. Legionslager Vindobona gegründet, 881 als Wenia wieder genannt, 1221 Stadtrecht; Mit Inkrafttreten der "provisorischen Gemeindeordnung" von 1850 wurden alle 34 Vorstädte, die heutigen Bezirke 2-9 u. 20 und ein Teil des heutigen 10. Bezirks eingemeindet, de facto dauerte Vollziehung dieser Eingemeindung bis 1860; ab 1890 Vereinigung der Vororte mit Wien, bis 1892 entstanden daraus die Bezirke 11-19; Wien bildete mit Niederösterreich ein gemeinsames Kronland, Trennung in 2 Bundesländer erfolgte mit 1.1.1922
DDC-Notation T2--43613
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik); Gliedstaat (gif)
Autor von 111 Publikationen
  1. Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe
    Wien. - Wien : Stadt Wien, Magistratsabteilung 27 - Europäische Angelegenheiten
  2. Vienna
    Wien. - Brunn, Gebirge : KGV-Marketing-Verl.-Ges.
  3. ...
Beteiligt an 66 Publikationen
  1. [Wien]
    Wiener Krankenanstaltengesetz 1987
    Wien. - Reichenau im Mühlkreis : proLIBRIS.at, 2022
  2. [Wien]
    Dienstordnung 1994
    Wien. - Reichenau im Mühlkreis : proLIBRIS.at, 2021, 4. Auflage
  3. ...
Beispiele 1 Begriff
  1. Alltagsgeschichten
    Werk (wit)
Untergeordnet 116 Datensätze
  1. Wiener Klimarat
    Organisation (kiz)
  2. Projekt Umgang mit Gentrifizierung
    Projekt (kip)
  3. ...
Thema in 6807 Publikationen
  1. 100 Jahre Wien Strebersdorf
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2022
  2. [Lothar]
    Anđeo s trubom
    Lothar, Ernst. - Zagreb : Leykam international, [2022]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2471 Publikationen
  1. 100 Jahre Akademikerhilfe
    Benedikter, Christoph H.. - Innsbruck : Michael Wagner Verlag, 2022
  2. 1000 Places To See Before You Die - Wien
    Rheinbreitbach : VISTA POINT VERLAG GmbH, 2022, 1. Auflage 2022
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration