Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4098732-2



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4098732-2
Geografikum Krumau
Andere Namen Krumau, Südböhmen
Böhmisch-Krumau (1938-1945)
Krummau
Krumau an der Moldau (Wikipedia)
Krumau (Moldau)
Quelle B 1996
Geo-Du.
Erläuterungen Definition: Stadt an der Moldau in der Südböhmischen Region, 1278 als Stadt urkundl. erwähnt; seit 1992 UNESCO-Weltkulturerbe
Verwendungshinweis: In der Sacherschließung nicht zu verwenden; für die Sacherschließung wird bei Splits nur die neueste/jüngste Namensform verwendet
Zeit -1918
1938-1945
Land Österreich (-12.11.1918) (XA-AAAT); Deutsches Reich (XA-DXDE); Tschechische Republik (XA-CZ)
Koordinaten E 014°18'54'' / N 048°48'39''
E014.315210 / N048.810909
Nachfolger Český Krumlov
Zeitweiser Name Český Krumlov
DDC-Notation T2--43713
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 12 Publikationen
  1. Motorrad Powerkarten Deutsche Mittelgebirge / 8
    [2018]
  2. Radland Mühlviertel - Südböhmen / Detailkarte 1. Ferienregion Böhmerwald - Nadace Jihočeské Cyklostezky
    2013, Stand: Februar 2013, 1:60 000 ; Projektion: GK 31, Ellipsoid: Bessel, UTM-Zone 33
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration