Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus. *** Ab Mittwoch, 1. Juni 2022 entfällt die Pflicht zur Reservierung eines Lesesaalplatzes auch in Frankfurt. ***
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4104512-9



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/4104512-9
Geografikum Löwenberg (Schlesien)
Andere Namen Lewenberg
Lwówek Śla̜ski
Leopoli
Löwenberg (in Schlesien)
Quelle B 1986, Geo-Du., GKD
Wikipedia (Stand: 02.04.2019): https://de.wikipedia.org/wiki/Lw%C3%B3wek_%C5%9Al%C4%85ski
GeoNames
Erläuterungen Definition: Kreisstadt in der Woiwodschaft Niederschlesien, Polen
Land Polen (XA-PL)
Koordinaten E 015°35'08'' / N 051°06'38''
E015.585555 / N051.110555
Geografischer Bezug Administrativ übergeordnet: Woiwodschaft Niederschlesien
DDC-Notation T2--43852
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 9 Publikationen
  1. Mury obronne lwówka śla̜skiego
    Bossowski, Józef Andrzej. - Cze̜stochowa : Centrum Fotografii Cyfrowej, 1999
  2. Topographische Übersichtskarte des Deutschen Reiches / 118. Liegnitz / Ausg. F
    1940, Herausgegeben 1901. Letzte Nachträge 1938, Ausgabe 1940, 1:200 000
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. 1217-2017, 800 Jahre Stadt Löwenberg (Schlesien)
    Baumert, Doris. - Stadtoldendorf : Doris Baumert, September 2017





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration