Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4114002-3



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/4114002-3
Sachbegriff Incipit
Quelle Kunze
Erläuterungen Verwendungshinweis: Verknüpfe mit nichtpermutierendem FormSW Verzeichnis
Synonyme Initium
Textanfang
Anfang / Text
Initien
Oberbegriffe Anfang
DDC-Notation 091
094.2
Systematik 2.1 Schrift, Handschriftenkunde ; 2.2 Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Allgemeinbegriff (saz)
Andere Normdaten LCSH: Incipits
RAMEAU: Incipit
LCSH: Openings (Rhetoric)
RAMEAU: Commencement (rhétorique)
Thema in 11 Publikationen
  1. [Textanfänge]
    Textanfänge
    Berlin, Germany : J.B. Metzler, [2021]
  2. Textanfänge
    Berlin, Heidelberg : Springer Berlin Heidelberg, 2021, 1. Auflage 2021
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 32 Publikationen
  1. Deutsch-österreichische Visitengroteske in "Goethe schtirbt" von Thomas Bernhard
    Timofte, Alina. - Konstanz : Bibliothek der Universität Konstanz, 2016
  2. Zur Textsemiotik des Titels
    Wulff, Hans Jürgen. - Kiel : Universitätsbibliothek Kiel, 2016
  3. ...
verwendet in 7 Publikationen
  1. Jch heysch eyn boichel||gyn der ioeden bicht.|| Jn allen orten vint men mich licht.|| Vil neuwer meren synt myr wail becant|| Jch wil mich spreyden in alle landt|| Wer mych lest. den wuschen ich heyl.|| Doch dat ich den ioeden niet werde tzo deyl.|| ...||
    Pfefferkorn, Johann. - Köln : LandenKöln ( : Landen), 1508
  2. Petri Rauennatis viri disertissimi Juris || vtrius#[que] Doctoris celeberrimi Equitis#[que] || mirabili memoria prediti. Secunda pars || Compendij Juris cãonici feliciter incipit.|| ... ||(Tertia #[pro]s ...)
    Tommai, Pietro. - Leipzig : opera et expensis ... Wolfgangi molitoris de Monaco a[l]s Stoecklin Ciuis lipsensisLeipzig ( : Stöckel), Anno supra Millesimum quingentesimum sexto currente. Die vero vicesimasexta Mensis Aprilis
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration