Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=4114127-1



Treffer 1 von 1 < < > <



Werke
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4114127-1
Verfasser/Urheber Callimachus
Titel des Werkes Aetia
Andere Titel Ursachen (ÖB-Alternative)
Aitia
Ursprungssagen
Quelle Thes. ling. Graec.; DOC; Callimachus, ed. Rudolf Pfeiffer I, Oxford 1949
Erläuterungen Definition: Fragmentarisch erhalten
Verwendungshinweis: Ordnung und Zählung nach Pfeiffer. Die einzelnen Gedichte werden u.d.T. der Pfeifferschen Ausgabe als Teil der Aetia angesetzt. Von der Fragmentnummer innerhalb der Aetia und der Buchzählung (soweit vorhanden) wird verwiesen. Bei Bedarf kommt eine Verszählung hinzu. Einzelnen Bücher oder Zusammenfassungen mehrerer Gedichte werden unter "Aetia" mit Buch- bzw. Buch- und Fragmentzählung angesetzt. Zur Ansetzung von Fragmenten ohne Titel siehe "Aetia / Fragmenta". Zur Zählung vgl. auch "Aetia / Victoria Berenices"
Zeit 400 - 301 v. Chr. (UDK-Zeitcode v03)
300 - 201 v. Chr. (UDK-Zeitcode v02)
Land Griechenland (Altertum) (XS)
Sprache(n) Griechisch (grc)
Systematik 6.4p Personen zu Bildungswesen ; 6.1p Personen zu Kultur und Künsten, Geistes- und Kulturgeschichte ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen) ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Werk (wit)
Thema in 1 Publikation
  1. Vorschlag eines Lexikons zu den Aitia des Kallimachos
    Tapia Zúñiga, Pedro C.. - Frankfurt am Main : Lang, 1985





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration