Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4120236-3



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/4120236-3
Sachbegriff Kuschitische Sprachen
Quelle M
B Wissen
Wikipedia (Stand: 14.04.2022): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Kuschitische_Sprachen&oldid=216356142
Erläuterungen Definition: Sammelbezeichnung für die Gruppe der afroasiatischen Sprachen, die in Äthiopien, Somalia, Dschibuti, im östlichen Sudan, im nödlichen Kenia und in Tansania verbreitet ist; nicht identisch mit den im historischen Königreich Kusch gesprochenen Sprachen (Ägyptisch, Meroitisch)
Land Afrika (XC)
Sprachencode cus
Synonyme Kuschitensprachen (B Wissen)
Kuschitisch <Sprachfamilie>
Oberbegriffe Teil von: Hamitosemitische Sprachen
DDC-Notation 493.5
T6--935
Systematik 11.1a Sprache (Allgemeines)
Typ Sprache (sis)
Andere Normdaten LCSH: Cushitic languages
RAMEAU: Langues couchitiques
Untergeordnet 6 Datensätze
  1. Agau-Kuschitisch
    Teil von: Kuschitische Sprachen
  2. Bedauye
    Teil von: Kuschitische Sprachen
  3. ...
Thema in 13 Publikationen
  1. Cushitic lexicon and phonology
    Bender, Marvin Lionel. - Berlin : Peter Lang, [2020]
  2. Cushitic Lexicon and Phonology
    Bender, M. Lionel. - Frankfurt a.M. : Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2019
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Vom Hamito-Semitischen zum Afroasiatischen - Die Geschichte der Konzeption eines Sprachphylums
    Körtge, Holger W.. - München : GRIN Verlag, 2007, 1. Auflage, digitale Originalausgabe





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration