Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4129000-8



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/4129000-8
Sachbegriff Notstandsverfassung
Quelle M
B Wissen
Creifelds (20. Aufl.)
Erläuterungen Definition: Verfassungsrechtliche regeln, nach denen die Staatsorgane zur Abwehr besonderer Notlagen ermächtigt werden; in Deutschlnad durch Gesetz vom 24.06.1968 (BGBl. I 1968, S.709) eingeführte Ergänzungen und Änderungen des Grundgesetzes
Thematischer Bezug Verwandter Begriff: Notstandsrecht
DDC-Notation 342.062
Systematik 7.3 Staatsrecht, Verfassungsrecht
Typ Allgemeinbegriff (saz)
Thema in 6 Publikationen
  1. Emergency powers
    Baden-Baden, Germany : Nomos, 2020, 1st edition
  2. Emergency Powers
    Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, 2020, 1. Auflage
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 7 Publikationen
  1. COVID-19 und das Grundgesetz
    Thielbörger, Pierre. - Berlin : Fachinformationsdienst für internationale und interdisziplinäre Rechtsforschung Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 2020
  2. An den Grenzen der Notstandsverfassung.
    Krenzler, Michael. - Berlin : Duncker & Humblot, 2019
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration