Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=4172127-5



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4172127-5
Sachbegriff Nürnberger Gesetze
Quelle M
Erläuterungen Definition: Zusammenfassende Bezeichnung für das Reichsbürgergesetz und das Blutschutzgesetz, die anlässlich des Nürnberger Reichsparteitages der NSDAP am 15.9.1935 verabschiedet worden sind
Zeit 1935
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Deutschland
Synonyme Judengesetze / Deutschland <1935>
Oberbegriffe Beispiel für: Judenverfolgung
Thematischer Bezug Geschichte 1935
DDC-Notation 940.531842
Systematik 16.5 Geschichte einzelner Länder und Völker ; 7.2c Rechtsgeschichte, Verfassungsgeschichte: Neuzeit
Typ Werk (wit)
Andere Normdaten LCSH: Jews -- Legal status, laws, etc. -- Germany
RAMEAU: Souillure de la race (Lois de Nuremberg, 1935)
Beispiele 1 Begriff
  1. Deutschland / Blutschutzgesetz
    Werk (wit)
Thema in 7 Publikationen
  1. In Nürnberg machten sie ein Gesetz
    Frankfurt, M. : Lang, 2011
  2. Thema: Die Nürnberger Prinzipien - ein Umbruch im Völkerrecht
    Berlin : Ed. Organon, 2006
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Zeitgeschichte ist Streitgeschichte
    Seichter, Jan. - München : GRIN Verlag, 2012
  2. Ein vergessenes Wunder? Der Protest in der Rosenstraße 1943
    Horn, Kristina. - München : GRIN Verlag, 2007, 1. Auflage





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration