Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=4186820-1



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4186820-1
Sachbegriff Unabhängigkeit
Quelle M
Erläuterungen Definition: Bezeichnet die polit. Unabhängigkeit im Sinn staatl. Eigenständigkeit, für Justiz, Richter, Gutachter usw. sowie für die Presse.
Verwendungshinweis: Verknüpfe mit Anwendungsgebiet; für die Psychologie benutze Selbständigkeit.
Synonyme Äußere Souveränität
Oberbegriffe Souveränität
Thematischer Bezug Verwandter Begriff: Autonomie
Verwandter Begriff: Eigenständigkeit
DDC-Notation 347.014
Systematik 8.1 Politik (Allgemeines), Politische Theorie ; 7.3 Staatsrecht, Verfassungsrecht ; 7.14 Internationales Recht (einschließlich Völkerrecht und Recht der Europäischen Gemeinschaften, Europäischen Union), Kollisionsrecht ; 7.8a Rechtspflege, Prozessrecht
Typ Allgemeinbegriff (saz)
Andere Normdaten LCSH: Sovereignty
RAMEAU: Souveraineté
LCSH: Autonomy
RAMEAU: Autonomie
Beispiele 2 Begriffe
  1. Evian-les-Bains / Abkommen <1962>
    Teil von: Algerienkrieg
  2. Belgien / Revolution <1830>
    Beispiel für: Unabhängigkeit
Thema in 249 Publikationen
  1. Autonomie für eine dritte Gewalt in Europa
    Berlin : BWV, Berliner Wissenschafts-Verlag, [2018], [1. Auflage]
  2. Der Rechtsanwalt als unabhängiges Organ der Rechtspflege - eine rechtshistorische und rechtsdogmatische Untersuchung
    Kunze, Martina. - Bonn : Deutscher Anwaltverlag, [2018]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 42 Publikationen
  1. Die Rechtsordnung der Unabhängigkeit der Zentralbanken. Ein Beitrag zur Rechtsreform der Zentralbanken Brasiliens und des Gemeinsamen Marktes des Südens (MERCOSUR)
    Gomes, Emilio Astuto Rocha. - Köln : Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, 2018
  2. Gerichtsverfassung und Verfahren im 19. Jahrhundert
    Regensburg : Edition Rechtskultur, [2018]
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration