Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Geänderte Servicezeiten an der Information in Frankfurt am Main: Montag bis Freitag von 9–18 Uhr , Samstag von 10–16 Uhr // Changes to service hours at the Information desk in Frankfurt am Main: Monday to Friday: 9:00–18:00, Saturday: 10:00–16:00
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4203623-9



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4203623-9
Geografikum Norden-Norddeich
Andere Namen Norddeich (Norden, Aurich)
Quelle Orts-Mü. 27
Wikipedia
Erläuterungen Definition: Stadtteil von Norden, Ostfriesland, unmittelbar an der Nordseeküste, staatlich anerkanntes Nordseebad
Zeit 01.07.1972-
Land Niedersachsen (XA-DE-NI)
Koordinaten E 007°09'37'' / N 053°36'48''
E007.160429 / N053.613489
Vorgänger Lintelermarsch
Weitere Angaben Im Zuge einer Gemeindereform wurde 1972 die Gemeinde Lintelermarsch - so hieß sie verwaltungstechnisch zuvor - als Norddeich in die Stadt Norden eingemeindet.
DDC-Notation T2--4359176
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Thema in 12 Publikationen
  1. Norderney
    Niedersachsen. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie. - Hannover : LBEG, Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie, Geozentrum Hannover, [2017], Ausgabe vom 28.06.2017, 1:50 000
  2. [Deutsche Seekarte] / 3015. Ostfriesische Inseln / Bl. 5/6. Greetsiel bis Norderney; Juist bis Baltrum
    2015, Berichtigungsdatum: 2015,20.2., 1:50 000 ; Mercator-Abb.
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Optimierung der Tierbeckenwasseraufbereitung in der Seehundstation Nationalpark-Haus in Norden-Norddeich durch Einsatz von innovativen Verfahren, AZ 32467/01
    Gao, Yuan. - Osnabrück : Deutsche Bundesstiftung Umwelt, 2017, 2017





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration