Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 31. Januar 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4225229-5



Treffer 1 von 1 < < > <



Werke
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4225229-5
Verfasser/Urheber Mann, Heinrich
Titel des Werkes Professor Unrat
Andere Titel Professor Unrat oder das Ende eines Tyrannen
Skolotajs Mehsls jeb kahda warmahkas gals
Der blaue Engel
El angel azul
El ángel azúl
El profesor Unrat
Il professor Unrat, (l'angelo azzurro)
O anjo azul
O anjo azul ou A queda de um tirano
Small town tyrant
The blue angel
De blauwe engel
Učitel' gnus
Laji Jiaoshou
Profesor Unrat ili Kraj jednog tiranina
Profesor Neřád neboli Konec tyrana
Unrâto kyoju, aruiwa ichibôkun no matsuro
ウンラート教授,あるいは、一暴君の末路
Quelle TA, M, Kröner Weltlit. gegen Kindler
Kröner Weltlit.
Kindler (A)
Stein, Peter; Stein, Hartmut: Chronik der deutschen Literatur, 2008
Killy Literaturlexikon, Band 7. - Darmstadt, 2016
Bogner, Ralf Georg (Hg.): Deutsche Literatur auf einen Blick, 2009
Zeit erstellt: 1904
erschienen: 1905
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Weitere Angaben Zeit- und Sachbezug: Die Erstveröffentlichung stellt den Beginn des sozialkritisch-satirischen Romans des 20. Jahrhunderts in der deutschen Literatur dar. - Inhalt: Die Geschicke eines wilhelminischen Schullehrers in einer norddeutschen Kleinstadt (unschwer als das Lübeck des Schülers Heinrich Mann zu erkennen) werden bis zu deren grotesken Umkehrung der kleinstädtischen Verhältnisse - Aggressionslust, strammer Nationalismus und Autoritätsgläubigkeit schlagen in blinde Anarchie um - geschildert. - Überlieferung: 1904 entstanden und 1905 veröffentlicht. Der Roman gelangt erst durch die Verfilmung von Josef von Sternberg unter dem Titel "Der blaue Engel" (1930) zu großem Erfolg.
Form Roman
Oberbegriffe Moderne
Expressionismus
Gesellschaftskritik
Bezug zu Werken Der blaue Engel
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Werk (wit)
Thema in 16 Publikationen
  1. Sorgenkinder des Lebens – Königskinder der Moderne
    Schlieckau, Frauke. - Berlin : Freie Universität Berlin, 2015
  2. Heinrich Mann: Professor Unrat
    Pelster, Theodor. - Stuttgart : Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, 2010
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 3 Publikationen
  1. Das Bild der Schule in "Professor Unrat" von Heinrich Mann
    Hoyer, Frank. - München : GRIN Verlag, 2010, 1. Auflage, digitale Originalausgabe
  2. Die literarische Verarbeitung des Themas "Alter" im Roman "Professor Unrat" von Heinrich Mann
    Fischer, Katrin. - München : GRIN Verlag GmbH, 2004
  3. ...
Zugehörige Publikationen 3 Publikationen
  1. [Mann]
    El profesor Unrat
    Mann, Heinrich. - Barcelona : Debolsillo, octubre de 2019, Primera edición
  2. [Mann]
    Il professor Unrat
    Mann, Heinrich. - Milano : Mondadori, agosto 2014
  3. ...

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration