Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=4361327-5



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4361327-5
Sachbegriff Kreislaufwirtschaft
Quelle B 1996
Erläuterungen Definition: Produktions- und Wirtschaftsweise, bei der Rückstände im Stoffkreislauf als Rohstoffe wiederverwendet werden (Das Kreislaufwirtschaftsgesetz spricht lediglich von "abfallarmer" Kreislaufwirtschaft.)
Verwendungshinweis: Abfallwirtschaft ist nicht pleonastisch. Für überwiegend technische Aspekte wird das SW Recycling verwendet.
Synonyme Ökologische Kreislaufwirtschaft
Stoffkreislaufwirtschaft
Stoffwirtschaft <Kreislaufwirtschaft>
Circular economy
DDC-Notation 363.7282
338.927
Systematik 10.11c Beschaffung, Produktion ; 10.3b Öffentliche Wirtschaft, Abfallwirtschaft, Gesundheitsökonomie ; 10.7a Umweltschutz, Umweltbelastung ; 10.2dc Wirtschaftsstruktur
Typ Allgemeinbegriff (saz)
Beispiele 1 Begriff
  1. Remondis AG & Co. KG
    Organisation (kiz)
Untergeordnet 3 Datensätze
  1. Stoffstrommanagement
    Kreislaufwirtschaft
  2. Urban Mining
    Kreislaufwirtschaft
  3. ...
Thema in 295 Publikationen
  1. Cascade Use in Technologies 2018
    ICCCE (Veranstaltung : 2018 : Oldenburg (Oldenburg)). - Berlin : Springer Vieweg, 2019
  2. Cascade Use in Technologies 2018
    ICCCE (Veranstaltung : 2018 : Oldenburg (Oldenburg)). - Berlin, Heidelberg : Springer Berlin Heidelberg, 2019, 1st edition 2019
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 51 Publikationen
  1. Digitale Kreislaufwirtschaft : die digitale Transformation als Wegbereiter ressourcenschonender Stoffkreisläufe
    Wilts, Claas Henning. - Wuppertal : Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, 2018
  2. Kreislaufwirtschaft auf Kasernengelände
    Halle (Saale) : Stadtwerke Halle GmbH, 18. August 2018
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration