Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet am 15. März 2021 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4389304-1



Treffer 1 von 1 < < > <



Werke
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4389304-1
Verfasser/Urheber Kortum, Carl Arnold
Titel des Werkes Die Jobsiade
Andere Titel The Jobsiad
The Jobsiad : A Grotesco-Comico-Heroic Poem
Jobsiade
Jobsiada
Jobsiáda : směsnohrdinské epos
Jobsjada : epos komiczne
Die Jobsiade : ein komisches Heldengedicht in drei Theilen
Leben, Meinungen und Taten von Hieronimus Jobs dem Kandidaten
Leben, Meynungen und Thaten von Hieronimus Jobs, dem Kandidaten
Quelle Kindler (A); Frenzel Daten
Zeit erschienen: 1799
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Weitere Angaben Zeit- und Sachbezug: Das in vierzeiligen Knittelversstrophen unter dem Einfluß Wielands abgefasste Epos, die Kortums dankbar erwähntes Vorbild Hans Sachs an Skurrilität in Reim und Metrum übertreffen, wurde nicht zuletzt durch die naiven Holzschnitte, mit denen der Autor es selber illustriert hat, zum Spiegelbild der deutschen Kleinstadt (Schildburg) und des nichtsnutzigen Studenten. Parodie des Bildungsromans gegen die empfindsame Literatur. - Inhalt: Leben eines Pfarramtskandidaten und späteren beschränkten Philisters, der als Nachtwächter endet. - Überlieferung: Grotesk-komisches Heldengedicht, dessen 1. Teil 1784 anonym erschien. 1799 erschien erstmals eine überarbeitete und um zwei Teile erweiterte Ausgabe unter dem Gesamttitel "Jobsiade".
Form Epik
Prosa
Oberbegriffe Aufklärung
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Werk (wit)
Thema in 2 Publikationen
  1. Wiederholt doppeldeutig in Bild und Schrift
    Potysch, Nicolas. - Hannover : Wehrhahn Verlag, 2018, 1. Auflage
  2. Carl Arnold Kortum
    Keller, Manfred. - Reicheneck : Aldus-Presse, 1995
Zugehörige Publikationen 1 Publikation
  1. [Kortum]
    Jobsiada
    Kortum, Carl Arnold. - Warszawa : Sumptem Gebethnera i Wolfta, 1913

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration