Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Geänderte Servicezeiten an der Information in Frankfurt am Main: Montag bis Freitag von 9–18 Uhr , Samstag von 10–16 Uhr // Changes to service hours at the Information desk in Frankfurt am Main: Monday to Friday: 9:00–18:00, Saturday: 10:00–16:00
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4391935-2



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4391935-2
Sachbegriff Reverse Engineering
Quelle Gabler; B Computer
Erläuterungen Definition: 1. Ingenieurmäßig durchgeführter Analysevorgang, der den Synthese- oder Konstruktionsvorgang rückwärts durchläuft. (Du. Informatik) 2. Zerlegung des Leistungsangebots von Konkurrenten, um ihre Funktions-, Design- und Fertigungsprinzipien sowie ihre Wertschöpfungsstruktur zu analysieren (Gabler)
Verwendungshinweis: Für die Wiedergabe von Reverse Engineering i.e.S. (=Analysieren von Soft- und Hardwareprodukten) verknüpfe Reverse Engineering mit entsprechenden SWW aus dem Bereich der Informatik
Synonyme Flächenrückführung
Flächendatenrückführung
Oberbegriffe Systemanalyse
DDC-Notation 004.21
621.392
005.12
Systematik 30 Informatik, Datenverarbeitung
Untergeordnet 2 Datensätze
  1. Decompiler
    Compiler
  2. Softwareklon
    Reverse Engineering
Thema in 77 Publikationen
  1. Entwerfen Entwickeln Erleben 2012
    Dresden : Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden, 2017
  2. Reengineering im Rapid-Prototyping
    Dimitrow, Mitko. - Wildau : Technische Hochschule Wildau, 2017
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 7 Publikationen
  1. Ausstattung von Software mit zusaetzlichen inaktiven Protokollen als Schutz von Geschaeftsmodellen vor Reverse Engineering
    Berlin : Prior Art Publishing GmbH, 2018, Bestandsaufnahme: 21.06.2018
  2. Forensisches Reverse Engineering
    Siegert, Marco. - Norderstedt : Books on Demand, 2017, 2., überarbeitete Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration