Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Montag, 23. Juli, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 16 Uhr.
 
Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=4437411-2



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4437411-2
Geografikum Kongresspolen
Andere Namen Królestwo Polskie
Königreich Polen (1815-1918)
Russisch-Polen (Vorlage)
Kongress-Polen
Quelle B 2006 (online)
Erläuterungen Definition: 1815-1918, russ. Teil d. geteilten Polen
Zeit -1918
Land Polen (XA-PL)
Nachfolger Polen
Weitere Angaben Während des Ersten Weltkrieges beschlossen die Kaiserreiche Deutschland und Österreich-Ungarn die Gründung eines selbständigen polnischen Staates auf dem Russland abgenommenen Territorium Kongresspolens. 1916 wurde das in Analogie zum Entschluss des Wiener Kongresses benannte Königreich Polen durch das Deutsche Reich ausgerufen.
DDC-Notation T2--43841
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik); Verwaltungseinheit (giv)
Untergeordnet 7 Datensätze
  1. Kongresspolen. Rada Stanu
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
  2. Kongresspolen. Pułk Ulanów im. Zamoyskich (5)
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
  3. ...
Thema in 81 Publikationen
  1. Von den Kämpfen in Russisch-Polen
    Troll, Alexander. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2017
  2. Imperiale Herrschaft im Weichselland
    Rolf, Malte. - Berlin : De Gruyter Oldenbourg, 2015
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Kongresspolen vor dem Ersten Weltkrieg
    Gatzke, Niels. - München : GRIN Verlag, 2010





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration