Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Geänderte Servicezeiten an der Information in Frankfurt am Main: Montag bis Freitag von 9–18 Uhr , Samstag von 10–16 Uhr // Changes to service hours at the Information desk in Frankfurt am Main: Monday to Friday: 9:00–18:00, Saturday: 10:00–16:00
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=4678251-5



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4678251-5
Organisation Deutsche Sprengchemie GmbH
Andere Namen DSC
Quelle Vorlage
Erläuterungen Definition: Gegründet 1934, die DSC betrieb in staatlichem Auftrag Rüstungsfabriken in Kraiburg, Torgelow, Moschwig, Dreetz, Dannenwalde, Geretsried, Klietz, Oderberg und Forst, ab 1936 Tochtergesellschaft der WASAG, Sitz ?
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsraum: Deutschland
Oberbegriffe Beispiel für: Sprengstoffindustrie
Systematik 31.10 Verfahrenstechnik, Technische Chemie ; 10.12b Einzelne Branchen der Industrie und des Handwerks ; 10.1c Wirtschaftsgeschichte: Neuzeit
Typ Organisation (kiz)
Autor von 1 Publikation
  1. Deutsche Sprengchemie GmbH Kraiburg, Germany 7 Deutsche Sprengchemie GmbH Kraiburg
    Deutsche Sprengchemie GmbH. - [Ann Arbor, Mich. : Univ. Microfilms Internat., 1980, Repr. of the 2. ed., 1947
Untergeordnet 2 Datensätze
  1. Deutsche Sprengchemie GmbH. Werk Aschau
    Organisation (kiz)
  2. Deutsche Sprengchemie GmbH. Werk Kraiburg
    Organisation (kiz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration