Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=4809615-5



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4809615-5
Sachbegriff Systembiologie
Quelle Römpp Online
Erläuterungen Definition: In der Systembiologie werden die komplexen und dynamischen Abläufe einer Zelle oder eines Organs im Computer nachgebildet. In einem iterativen Prozess zwischen experimentellen Methoden der Biologie und Modellierung im Computer werden mathematische Konzepte auf biologische Systeme angewandt.
Oberbegriffe Biologie
Systemtheorie
Angewandte Informatik
Thematischer Bezug Verwandter Begriff: Bioinformatik
DDC-Notation 570.113
Systematik 23.2 Biochemie, Biophysik, Zytologie ; 23.1a Biologie allgemein
Typ Allgemeinbegriff (saz)
Andere Normdaten LCSH: Systems biology
RAMEAU: Biologie systémique
Thema in 137 Publikationen
  1. Computational network analysis with R
    Weinheim, Germany : Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, [2017]
  2. Mathematical model of early Reelin-induced Src family kinase-mediated signaling
    Haß, Helge. - Freiburg : Universität, 2017
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 7 Publikationen
  1. Analyse der Qualität von Messdaten in der Systembiologie
    Tillack, Jana. - München : Universitätsbibliothek der TU München, 2018
  2. Systembiologische Analysen von Interaktionen: Zytokinine (Pflanzenpathogene), 3D-Zellkulturen (Krebstherapie) und Drugtargets
    Kunz, Meik. - Würzburg : Universität Würzburg, 2016
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration