Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=5224094-0



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/5224094-0
Organisation Hamburg. Erbgesessene Bürgerschaft
Andere Namen Erbgesessene Bürgerschaft (Hamburg)
Quelle Hamburg Lex. (1998)
Erläuterungen Definition: Gemeinschaft d. Einwohner Hamburgs, die Anteil an der höchsten Gewalt hatten; durch d. Verf. 1860 abgeschafft. Voraussetzung für die Zugehörigkeit war das Bürgerrecht, das nur "erbgesessene" Einwohner erwerben konnten, denen unbelasteter, frei vererbbarer Grundbesitz in der Stadt gehörte. Zusammen mit Rat und später den Bürgerlichen Kollegien repräsentierte die Bürgerschaft die Stadt.
Zeit -XX.12.1859 (Anfangsdatum unbekannt)
Land Deutsches Reich (XA-DXDE)
Nachfolger Hamburg. Bürgerschaft
Geografischer Bezug Administrativ übergeordnet: Hamburg
Wirkungsraum: Hamburg
Oberbegriffe Beispiel für: Parlament
Systematik 8.2a Innenpolitik
Typ Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
Autor von 1 Publikation
  1. Hamburg. Rath / Assekuranz- und Havarie-Ordnung
    Werk (wit)
Untergeordnet 3 Datensätze
  1. Hamburg. Rath- und Bürgerdeputation vom 13. März 1848
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
  2. Hamburg. Rath- und Bürgerdeputation vom 23. November
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration