Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Am 22. und 23. September ist unser Parkhaus in Frankfurt am Main ganztägig geschlossen. // Our parking garage in Frankfurt am Main will be closed all day on 22 and 23 September.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=5285200-3



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/5285200-3
Organisation Gemäldegalerie Düsseldorf
Andere Namen Galerie Electorale
Kurfürstliche Galerie
Gemäldesammlung (Düsseldorf)
Kurfürstliche Gemäldesammlung (Düsseldorf)
Galerie Electorale (Düsseldorf)
Kurfürstliche Galerie (Düsseldorf)
Galerie électorale (Düsseldorf)
Quelle Wikipedia
GKD
Vorlage
IDA
Erläuterungen Definition: Zu Beginn des 18. Jh. unter Kurfürst Jan Wellem aufgebaute Gemäldesammlung, die 1805/06 nach München überführt wurde; Restbestand befindet sich im Düsseldorfer Museum Kunstpalast
Verwendungshinweis: Nur für die Körperschaft zu benutzen; für das Gebäude verwende (DE-588)1077189028
Zeit -1806
Land Deutsches Reich (XA-DXDE); Nordrhein-Westfalen (XA-DE-NW)
Geografischer Bezug Ort: Düsseldorf
Verwandter Begriff: Gebäude der Gemäldegalerie Düsseldorf (Düsseldorf)
Wirkungsraum: Nordrhein-Westfalen
Oberbegriffe Beispiel für: Kunstmuseum
Systematik 6.8 Archiv, Museum ; 13.3 Malerei
Typ Organisation (kiz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Himmlisch - herrlich - höfisch
    Leipzig : Seemann, 2008
Thema in 1 Publikation
  1. [Briefe aus der Düsseldorfer Gemäldegalerie 1776-1777]
    Lettere sui dipinti della Galleria di Düsseldorf
    Heinse, Wilhelm. - Firenze : MCE, 2020





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration