Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 31. Oktober 2018 (Reformationstag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.. // The Leipzig building of the German National Library will be closed on Wednesday 31 October 2018 due to a regional bank holiday. The permanent exhibition of the German Museum of Books and Writing will remain opened.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=5509666-9



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/5509666-9
Organisation Ordo Templi Orientis
Andere Namen OTO (Abkürzung)
O.T.O. (LCAuth)
Order of Oriental Templars
Order of the Temple of the East
Orden des Östlichen Tempels
Orientalischer Templerorden
O.T.O. (Ordo Templi Orientis)
OTO (Ordo Templi Orientis)
Quelle Drury
LThK (3. Aufl.) (unter Templer)
Wikipedia
Erläuterungen Definition: Internationale esoterische Gemeinschaft mit rosenkreuzerisch-templerischen Zügen, 1903 von Carl Kellner, Heinrich Klein u. Franz Hartmann gegründet, nach 1921/23 zerfallen bzw. aufgespalten
Zeit 1903-1921
Land Internationale Staatengemeinschaften, internationale Organisationen, internationale Körperschaften (XP)
Weitere Angaben Der Ordo Templi Orientis war eine esoterische Gemeinschaft mit rosenkreuzerisch-templerischen Zügen, die 1903 von Carl Kellner, Heinrich Klein sowie Franz Hartmann gegründet wurde und sich unter Leitung von Theodor Reuß intensiv mit Ritualmagie auseinandersetzte.
Oberbegriffe Beispiel für: Geheimbund
Systematik 9.3c Gruppe, Organisationssoziologie, Interaktion ; 5.7 Esoterik
Typ Organisation (kiz)
Thema in 4 Publikationen
  1. Das Sonnenfest
    Prange, Oliver. - [Zürich] : [Du Kulturmedien AG], [2016], [1. Auflage]
  2. Der OTO-Phänomen-Remix
    König, Peter-Robert. - München : ARW, 2001
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Chronotopoi der Evolution
    Bühler, Benjamin. - Konstanz : Bibliothek der Universität Konstanz, 2014
  2. Inwieweit lassen sich Soziologische Akteurmodelle in Multiagentensystemen als Basis für die Marketingplanung abbilden?
    Fistik, Mustafa. - München : GRIN Verlag, 2011





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration