Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=7577701-0



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/7577701-0
Geografikum Jagdschloss Glienicke (Berlin)
Andere Namen Jagdschloss Klein-Glienicke (Berlin) (Internet)
Jagdschloss Glienicke (Berlin-Wannsee)
Berlin / Heimvolkshochschule Jagdschloss Glienicke / Jagdschloss
Quelle B 2006, Dehio
Erläuterungen Definition: Jagdschloß am Wannsee 1682/86 von C. P. Dieussart erbaut, 1859/62 von F. von Arnim, 1889/92 von A. Geyer umgebaut, 1963 entkernt u. von M. Taut zu internat. (Jugend-)Begegnungsstätte ausgebaut mit modernen Zutaten; 2005 S-Flügel abgebrannt; seit 1985 Sitz der Heimvolkshochschule, seit 2007 Sozialpädagog. Fortbildungsinst. Berlin-Brandenburg; Königstraße 36
Zeit 1682-1686
Land Berlin (XA-DE-BE)
Geografischer Bezug Ort: Berlin
Ort: Berlin-Wannsee
Oberbegriffe Beispiel für: Jagdschloss
Beziehungen zu Personen Architekt: Dieussart, Charles Philippe
Architekt: Arnim, Ferdinand Heinrich Ludwig von
Architekt: Geyer, Albert
Systematik 31.3ab Ortsgebundene Bauwerke
Typ Bauwerk (gib)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration