Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 26. Oktober in Frankfurt und am 27. Oktober in Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=7665556-8



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/7665556-8
Sachbegriff Schmiedeeisen
Quelle B 2006 online, z.B. unter Eisenarchitektur; Wikipedia unter Puddelverfahren
Erläuterungen Definition: Schmiedeeisen ist von den drei Hauptarten des Eisens, neben Roh- oder Gusseisen und Stahl, das Eisen mit dem geringsten Kohlenstoffgehalt (0,05-0,6 %)
Oberbegriffe Eisenlegierung
DDC-Notation 669.1414
739.4
Systematik 31.1d Werkstoffkunde, Werkstoffprüfung
Typ Allgemeinbegriff (saz)
Maschinell verknüpft mit 4 Publikationen
  1. Das neue Zeitalter
    Jockenhövel, Albrecht. - Münster : Universitäts- und Landesbibliothek Münster, 2012
  2. Vom Schmiedeeisen zum hochveredelten Stahl
    Antusch, Mathias. - München : GRIN Verlag, 2002, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration