Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=7688407-7



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/7688407-7
Geografikum Schloss Blankenburg (Zweisimmen)
Andere Namen Burg Blankenburg (Zweisimmen)
Quelle HLS online
Erläuterungen Definition: Erstmals 1329 erwähnt, damals im Besitz der Herren von Düdingen, gelangte 1371 an die Stadt Freiburg im Üechtland. Im Burgdorferkrieg wurde sie 1383 von Bern erobert und ist seither bernischer Amtssitz. 1767 brannte die Burg ab und wurde 1768 bis 1770 von Werkmeister Niklaus Hebler durch einen barocken Flügelbau ersetzt.
Land Kanton Bern (XA-CH-BE)
Geografischer Bezug Ort: Zweisimmen
Oberbegriffe Beispiel für: Schloss
Systematik 31.3ab Ortsgebundene Bauwerke
Typ Bauwerk (gib)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration