Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=7727422-2



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/7727422-2
Geografikum Arnstein (Landkreis Mansfeld-Südharz)
Andere Namen Einheitsgemeinde Stadt Arnstein
Arnstein (Mansfeld)
Quelle Orts-Mü.33
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Arnstein_(Sachsen-Anhalt)
GeoNames
Erläuterungen Definition: neu gebildete Stadt seit 1.1.2010, Kreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt. Besteht aus zehn Ortschaften mit 14 Ortsteilen: Alterode, Bräunrode mit den Ortsteilen Friedrichrode und Willerode, Greifenhagen, Harkerode, Quenstedt mit Ortsteil Pfersdorf, Sandersleben (Anhalt) mit Ortsteil Roda, Stangerode, Sylda, Ulzigerode, Welbsleben. Namensgeber der Stadt ist die gleichnamige Burg im Ortsteil Harkerode.
Zeit 01.01.2010-
Land Sachsen-Anhalt (XA-DE-ST)
Koordinaten E 011°26'51'' / N 051°40'12''
E011.447500 / N051.670000
Vorgänger Quenstedt
Sylda
Oberbegriffe Teil von: Landkreis Mansfeld-Südharz
DDC-Notation T2--431841
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Autor von 2 Publikationen
  1. Amtsblatt der Einheitsgemeinde Stadt Arnstein
    Arnstein (Landkreis Mansfeld-Südharz). - Herzberg : Wittich
  2. Amtsblatt der Einheitsgemeinde Stadt Arnstein
    Arnstein (Landkreis Mansfeld-Südharz). - Herzberg : Wittich
Untergeordnet 9 Datensätze
  1. Arnstein-Bräunrode
    Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
  2. Arnstein-Greifenhagen
    Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration