Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Montag, 23. Juli, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 16 Uhr.
 
Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Helfen Sie uns, noch besser zu werden!
Wir entwickeln unseren Katalog weiter. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Ihre Rückmeldung hilft uns, Ihre Wünsche bei der Weiterentwicklung unserer Dienste einzubeziehen. Teilen Sie uns mit, was Ihnen an unserem Angebot gefällt, was wir besser machen können und was Sie vermissen.
Senden Sie uns Ihre Anregungen und Kritik über das Kontaktformular.

 

Ergebnis der Suche nach: idn=133995682






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/133995682
Person Bohse, Daniel
Geschlecht männlich
Quelle Vorlage: LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1974-
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Historiker
Weitere Angaben Studium in Halle (Saale) und Woronesch; 2001-2007 Historiker an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Geschichte, seit 2005 freier Mitarbeiter der Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt
Thematischer Bezug Studienfach: Geschichte, Slawistik
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. [Entnazifizierung in der Provinz Sachsen(-Anhalt) 1945-1946]
    Die Entnazifizierung von Verwaltung und Justiz in Sachsen-Anhalt 1945/46
    Bohse, Daniel. - Halle (Saale) : Mitteldeutscher Verlag, 2017
  2. Legende, Opportunist, Selbstdarsteller
    Sperk, Alexander. - Halle (Saale) : Mitteldeutscher Verlag, 2016
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Justiz im Nationalsozialismus
    Hannover : gutenberg beuys, [2015], 2., überarbeitete und ergänzte Auflage
  2. Der Rote Ochse, Halle (Saale)
    Berlin : Links, 2008, 1. Aufl.
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration