Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=1104522691






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1104522691
Person Bischoff, Holda von
Geschlecht weiblich
Andere Namen Bischoff, Hilda von
Bischoff, H. von
Köchert, Holda (Früherer Name)
Quelle WBIS online (unter Bischoff, Norbert von)
Zeit Wirkungsdaten: 1921-
Land Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Wien
Beruf(e) Diplomatengattin
Weitere Angaben Tochter von Theodor Köchert (k. u. k. Hof- und Kammerjuwelier in Wien) und spätere Diplomatengattin, heiratete im Jahre 1921 Norbert von Bischoff, bekam zwei Kinder: Rhea Maria (geboren 1925) und Friedrich (geboren 1928), ihr Ehemann war von 1930 bis 1933 österreichischer Legationsrat in Ankara, danach bis 1938 in Paris, anschließend Emigration in Frankreich, 1947 war ihr Ehmann politischer Vertreter der österreichischen Bundesregierung in Moskau, sie starb nach ihrem Ehemann nach 1960
Beziehungen zu Personen Bischoff, Norbert von (Ehemann)
Bezug zu Werken Exlibris (Bischoff, Norbert von; Bischoff, Holda von), 01
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Exlibris (Bischoff, Norbert von; Bischoff, Holda von), 01
    Provenienzmerkmal (wip)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration