Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 24. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 ist die Deutsche Nationalbibliothek an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellung „Exil. Erfahrung und Zeugnis“ des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 in Frankfurt am Main ist in dieser Zeit ebenfalls geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums in Leipzig sind vom 27. bis 29. Dezember 2019 von 10 bis 18 Uhr für Ihren Besuch geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen.
 
Neuigkeiten The German National Library will be closed from 24 December 2019 to 1 January 2020. The exhibition „Exile. Experience and testimony“ of the German Exile Archive 1933–1945 in Frankfurt am Main will also be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in Leipzig will open from 10:00 to 18:00 on 27 to 29 December 2019. The presentation „Fonts for Freedom“ will be closed.
 
Neuigkeiten Der Zugriff auf die archivierten Netzpublikationen ist zur Zeit nur eingeschränkt möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=118551264






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118551264
Person Hindenburg, Paul von
Geschlecht männlich
Andere Namen Xingdengbao (chines. Namensform)
Beneckendorff und von Hindenburg, Paul Ludwig Hans Anton von (Vollständiger Name)
Gindenburg, Paulʹ fon
Гинденбург, Пауль фон
Beneckendorff und von Hindenburg, Paul Ludwig Hans Anton von (Wirklicher Name)
Hindenburg, ... von
Beneckendorff, Paul von
Beneckendorff und Hindenburg, Paul von
Beneckendorff-Hindenburg, Paul von
Beneckendorf und von Hindenburg, Paul von
Beneckendorff und von Hindenburg, Paul von
Beneckendorf-Hindenburg, Paul von
Hindenburg, Paul von Beneckendorf und von
Von Hindenburg, Paul
興登堡 (chines. Namensform) (Schriftcode: Hant)
Quelle Wikipedia
DbA (WBIS)
Deutsche Biographie: http://www.deutsche-biographie.de
M
Zeit Lebensdaten: 1847-1934
Land Polen (XA-PL); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Posen
Sterbeort: Kisielice (Ermland-Masuren) (in Neudeck in der Woiwodschaft Ermland-Masuren (polnisch: Ogrodzieniec))
Wirkungsort: Hannover
Wirkungsort: Berlin
Beruf(e) General
Generalfeldmarschall
Präsident
Gutsherr
Politiker
Soldat
Weitere Angaben 1911 pensioniert; 1914 reaktiviert als Oberbefehlshaber der 8. Armee in Ostpreußen, Generalfeldmarschall, später Oberbefehlshaber Ost; 1916 Chef des Generalstabes des Feldheeres und der Obersten Heeresleitung; 1919 Rücktritt und Verbreiter der "Dolchstoßlegende "; 1925-1934 Reichspräsident
Generalfeldmarschall, Reichspraesident, Deutschland
Thematischer Bezug Weltkrieg <1914-1918>
Systematik 8.4p Personen zu politischer Theorie, Militär ; 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Autor von 26 Publikationen
  1. Iz moej žizni
    Hindenburg, Paul von. - Moskva : Principium, 2013
  2. Aus meinem Leben
    Hindenburg, Paul von. - Altenmünster : Jazzybee Verlag, 2012, Erweiterte Ausgabe
  3. ...
Beteiligt an 28 Publikationen
  1. Die 20er Jahre
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2019
  2. Was wir verloren haben ...
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2017, 5. veränd. Aufl., 50. Tsd.
  3. ...
Thema in 43 Publikationen
  1. Schaufensterauslage mit Porträt Hindenburgs in der Mitte, Feldbüchern und Musikblättern.
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2019
  2. Schaufensterauslage zu Hindenburgs 70. Geburtstag. Unter halbfigurigem Portrait Hindenburgs zahlreiche Portraitkarten, Briefpapier und diverses Filmmaterial dekorativ präsentiert.
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2019
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 8 Publikationen
  1. Ist die Dolchstoßlegende für das Scheitern der Weimarer Republik verantwortlich?
    Rosenkranz, Georg. - München : GRIN Verlag, 2019, 1. Auflage, digitale Originalausgabe
  2. Die Reichspräsidentenwahl im Jahr 1925
    Braunschweig : Akademie für Regionale Gewerkschaftsgeschichte für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt - ARG, September 2018
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration