Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Montag, 23. Juli, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 16 Uhr.
 
Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: idn=116670037






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116670037
Person Landau, Anneliese
Akademischer Grad Dr. phil.
Geschlecht weiblich
Andere Namen Landau, Anne L.
Quelle LCAuth
Biogr. H Emigr.
Zeit Lebensdaten: 1903-1991
Land Deutschland (XA-DE); Großbritannien (XA-GB); USA (XD-US)
Geografischer Bezug Geburtsort: Halle (Saale)
Sterbeort: Los Angeles, Calif.
Exilland: Großbritannien (1939)
Exilland: USA (1940)
Beruf(e) Musikwissenschaftlerin
Weitere Angaben 1939 Emigration nach Großbritannien, 1940 in die USA
Systematik 14.4p Personen zu Musik
Typ Person (piz)
Autor von 6 Publikationen
  1. Von Berlin nach Los Angeles - die Musikwissenschaftlerin Anneliese Landau
    Landau, Anneliese. - Berlin : Hentrich & Hentrich, 2017, 1. Auflage
  2. Das einstimmige Kunstlied Conradin Kreutzers und seine Stellung zum zeitgenössischen Lied in Schwaben
    Landau, Anneliese. - Walluf (bei Wiesbaden) : Sändig, 1972, Neudr. [d. Ausg.] Leipzig, Breitkopf u. Härtel, 1930.
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Loewy, Ernst: Exil und Rundfunk, circa 1972-circa 1988, [Nachlass Ernst Loewy]
Thema in 2 Publikationen
  1. Von Berlin nach Los Angeles - die Musikwissenschaftlerin Anneliese Landau
    Landau, Anneliese. - Berlin : Hentrich & Hentrich, 2017, 1. Auflage
  2. Von der "jüdischen Renaissance" ins Exil
    Lorenz, Till H.. - Neumünster : von Bockel, 2009





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration