Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet ab dem 4. Mai 2020 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=005017750






Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/501775-0
Organisation Landes-Industrie-Comptoir zu Weimar
Andere Namen Herzoglich Sächsisch Privilegirtes Landes-Industrie-Comptoir
Herzoglich-Sächsisch Privilegiertes Landes-Industrie-Comptoir
LIC (Abkürzung)
Sächsisch Privilegirtes Landes-Industrie-Comptoir
Sächsisches Privilegiertes Landes-Industrie-Comptoir
Privilegirtes Landes-Industrie-Comptoir
Privilegiertes Landes-Industrie-Comptoir
H.S. Privil. Landes-Industrie-Comptoir
F.S. Pr. Landes-Industrie-Comptoir
Fürstlich Sächsisch Privilegirtes Landes-Industrie-Comptoir
Fürstlich-Sächsisch Privilegiertes Landes-Industrie-Comptoir
Fürstlich Sächsisches Priviligirtes Landes-Industrie-Comptoir
F.S. Privil. Landes-Industrie-Comptoir
Landes-Industrie-Comptoir (Weimar)
L. Industrie-Comptoir (Weimar)
Groß-Herzoglich Sächsisches Privilegiertes Landes-Industrie-Comptoir
Groß-Sächsisches Landes-Industrie-Comptoir
Gr. H.S. Priv. Landes-Industrie-Comptoir
Promtuario Industriae Wimariae
Großh. Sächs. Pr. Landes-Industrie-Comptoir
Großh. Sächs. priv. Landes-Industrie-Comptoir
F. S. Privil. Landes-Industrie-Comptoir
Industrie-Comptoir (Weimar)
Bureau d'Industrie (Weimar)
IC (Abkürzung)
Quelle Verzeichniß von Büchern, Musikalien, Landcharten, Kupferstichen, Kunst- und anderen Waaren, zu haben im Fürstlich Sächsisch privilegirten Industrie Comptoir zu Weimar. - Weimar : Industrie Comptoir No. 1 (1796)
Das Geographische Institut des Landes-Industrie-Comptoir zu Weimar. In: Börsenblatt für den deutschen Buchhandel (Bd. 28, 1861: 2298-2300)
Die Bertuchs müssen doch in dieser Welt überall Glück haben. Leipzig 2002
Zeit 1791-
Land Deutsches Reich (XA-DXDE)
Geografischer Bezug Ort: Weimar (1799-ca.1869)
Wirkungsraum: Thüringen
Funktion(en) Verlag
Weitere Angaben Mit 26.03.1791 datiertes Gesuch von F. Bertuch an Herzog Carl August von Sachsen-Weimar ihm eine als "gemeinnützig anerkannte ... Anstalt unter der Firma Landes-Industrie-Comptoir nur allgemein zu privilegiiren..." In den Publikationen werden bis zur Gründung des Industrie-Comptoirs in Leipzig 1802 häufig nur Kurzformen des Verlages angegeben.
Filialen davon in Halle (1804-1806) & in Rudolstadt (1807-?)
Oberbegriffe Beispiel für: Unternehmen
Beziehungen zu Personen Bertuch, Friedrich Justin (Eigentümer)
Bertuch, Carl
Gaedicke, Johann Christian (Gesellschafter) (-1799)
Froriep, Robert (Direktor) (1846-)
Froriep, Ludwig Friedrich von
Voigt, Karl
Günther, Julius
Thematischer Bezug Wirtschaftsförderung
(1799-ca.1869)
Systematik 2.2 Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Organisation (kiz)
Autor von 9 Publikationen
  1. Landes-Industrie-Comptoir zu Weimar an, 09.09.1803
  2. Landes-Industrie-Comptoir zu Weimar an, 1799. I. 2.
  3. ...
Beteiligt an 6 Publikationen
  1. Anweisung zum Modelliren aus Papier oder aus demselben allerley Gegenstände im Kleinen nachzuahmen, ... von Heinrich Rockstroh
    Weimar : [s.n.], 1802
  2. Einleitung in die Kriegskunst vom Grafen De la Rocheaymon
    Weimar : [s.n.], 1802
  3. ...
Untergeordnet 1 Datensatz
  1. Geographisches Institut zu Weimar
    Organisation (kiz)
Thema in 14 Publikationen
  1. Die Ökonomisierung des Naturwissens um 1800
    Christoph, Andreas. - Paderborn : Verlag Wilhelm Fink, 2012, 1. Auflage 2012
  2. Geographica und Cartographica aus dem Hause Bertuch
    Christoph, Andreas. - Paderborn : Fink, 2012
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration