Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet ab dem 4. Mai 2020 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=042470234






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4247023-7
Geografikum Eberswalde-Finow
Quelle B 1986, B 1996, Orts-Mü. 26; OrtsLexDDR
Erläuterungen Definition: 1970 entstanden durch Zusammenlegung der beiden Städte Eberswalde und Finow; 1993 wieder Umbenennung in Eberswalde
Zeit 22.03.1970-30.06.1993
Land Brandenburg (XA-DE-BB); Deutsches Reich (XA-DXDE); Deutschland (DDR) (XA-DDDE)
Koordinaten E 013°46'02'' / N 052°50'24''
E013.767239 / N052.840159
Vorgänger Eberswalde
Finow
Nachfolger Eberswalde
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Autor von 1 Publikation
  1. Stadtsanierung in Eberswalde
    Eberswalde-Finow. - Eberswalde : Stadt Eberswalde, 1997
Thema in 10 Publikationen
  1. Topographische Karte / 0709,14. Eberswalde-Finow- W
    1990, (Ausg. für die Volkswirtschaft), Stand der Unterlagen: 1987, 1. Ausg. 1988, Hrsg. 1990
  2. Topographische Karte / N-33-XXVI. (Eberswalde-Finow)
    1985, Stand 1981, 1:200 000
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration