Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 31. Januar 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=1032057270






Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/dnbn/1032057270
Notation DBSM.- Deutsches Buch- und Schriftmuseum
Untergeordnet DBSM.Ausstellung.- Ausstellungen
DBSM.Bild.- Film- und Fotosammlung
DBSM.FB.- Fachbibliothek
DBSM.StSlg.- Studiensammlungen
Erläuterungen Definition: Der Museumsfundus umfasst über eine Million Exponate, deren Bewahrung in den modernen Depots im Erweiterungsbau der Deutschen Nationalbibliothek beste Voraussetzungen findet. Historische Drucke und moderne Buchkunst, grafische Einzelblätter und Blattfolgen, Wasserzeichen, Buntpapiere, Papierproben und Musterbücher, Archivalien und Dokumenten zur Buch- und Papiergeschichte, frühe Schriftträger und Buchformen, Schreibwerkzeuge, grafisches Kleingerät sowie Maschinen der Schrift-, Buch- und Papierherstellung gehören zum Kern der aussagefähigen Studiensammlungen. In ihrer Spezifik und inhaltlichen Vernetzung erlauben die Sammlungen im Zusammenspiel mit der Fachbibliothek ein außergewöhnlich komplexes und interdisziplinäres Herangehen an buch-, schrift- und papierwissenschaftliche Fragestellungen im kultur-, medien- und kommunikationsgeschichtlichen Kontext.

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration