Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=004705262






Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/2011051-0
Organisation Freytag-Berndt u. Artaria KG
Andere Namen Freytag-Berndt und Artaria KG
Freytag & Berndt (Firma ; Freytag-Berndt u. Artaria KG)
Freytag-Berndt & Artaria (Firma)
Freytag-Berndt und Artaria KG (Wien)
Freytag-Berndt & Artaria (Wien)
Kartographische Anstalt Freytag-Berndt und Artaria (Wien)
Freytag-Berndt und Artaria KG Kartographische Anstalt Wien
Quelle Homepage (Stand: 10.02.2016): http://www.freytagberndt.com
Wikipedia (Stand: 01.09.2016): https://de.wikipedia.org/wiki/Freytag_%26_Berndt
NEBIS
Adressb. deutschspr. Buchhandel (2014)
Zeit 1940-
Land Wien (XA-AT-9)
Vorgänger G. Freytag & Berndt (Firma)
Geografischer Bezug Ort: Wien
Weitere Angaben 1770 Gründung des Unternehmens durch die Familie Artaria in Wien (Handel mit Kupferstichen). 1885 Gründung der Kartographischen Anstalt G. Freytag & Berndt durch Kartograph Gustav Freytag und Kaufmann Wilhelm Berndt. 1908 Verleihung des Prädikats „K.u.K. Hoflieferant“. 1920 Eingliederung der Artaria Kartenabteilung in die Kartographische Anstalt G. Freytag & Berndt. 1940 Umbenennung in „Freytag-Berndt u Artaria KG“. Gründung von Niederlassungen in Prag, Tschechien (1990), Bratislava, Slowakei (1991), Budapest, Ungarn (1995), Ljubljana, Slowenien (1998) & in Ottobrunn, Deutschland (2000)
Systematik 10.12b Einzelne Branchen der Industrie und des Handwerks ; 2.2 Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Firma (kif)
Autor von 6 Publikationen
  1. Rund um Frankfurt
    Freytag-Berndt u. Artaria KG. - Wien : Freytag & Berndt, [2015], [Laufzeit bis] 2019, 1:150 000
  2. Rund um München
    Freytag-Berndt u. Artaria KG. - Wien : Freytag & Berndt, [2015], [Laufzeit bis] 2019, 1:150 000
  3. ...
Beteiligt an 212 Publikationen
  1. Island Superatlas, Autoatlas 1:200.000, Spiralbindung
    Wien : Freytag-Berndt und ARTARIA, 2020
  2. Allgäu, Autokarte 1:150.000, Top 10 Tips
    Wien : Freytag-Berndt, 2019, Auflage 2019
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Kataloge und Prospekte





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration