Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Dienstag, 26. September, 8 Uhr bis 10 Uhr stehen folgende Anwendungen und Dienste wegen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung: Anmeldung und Recherche im Portal, Login ins WLAN, Benutzungskonto, Nutzung und Ablieferung von Netzpublikationen, WebDewey Deutsch. Die Bestellung von Medien ist nur über die Information oder die Medienausleihe möglich. // The following applications and services will not be available from 8:00 to 10:00 on Tuesday, 26 September due to maintenance work: portal log-in and searches, Wi-Fi log-in, user accounts, use and delivery of online publications, WebDewey Deutsch. It will only be possible to order media via the Information or Issues desks.
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=007640552






Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/2116596-8
Organisation Deutschland. Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Andere Namen Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (Deutschland)
Deutschland. Maritime and Hydrographic Agency
Federal Maritime and Hydrographic Agency (Deutschland)
Maritime and Hydrographic Agency (Deutschland)
Deutschland. Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie
Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie (Deutschland)
BSH (Abkürzung)
Quelle Homepage (Stand: 17.09.2014): http://www.bsh.de/de/index.jsp
Zeit 04.10.1990-
Land Hamburg (XA-DE-HH)
Vorgänger Deutschland (Bundesrepublik). Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie
Deutsches Hydrographisches Institut
Geografischer Bezug Administrativ übergeordnet: Deutschland
Ort: Hamburg
Ort: Rostock (03.10.1990-)
Weitere Angaben 1990 wurden das DHI und das Bundesamt für Schiffsvermessung, das aus dem 1888 gegründeten Kaiserlichen Schiffsvermessungsamt hervorgegangen war, zum neuen Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) zusammengelegt. ... Behörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung; Rostock auch als Außenstelle bezeichnet
Systematik 19.3 Hydrologie, Meereskunde
Typ Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
Urheber von 123 Publikationen
  1. Ansteuerung von Helgoland
    Deutschland. Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie. - Hamburg : Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, 2017, 1. Ausgabe: 2017, IV., Berichtigungsdatum: 07.04.2017, vom BSH berichtigt bis N.f.S.-Ausgabe 16/2017, 1:50 000
  2. Brunsbüttel
    Deutschland. Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie. - Hamburg : Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, 2017, 1. Ausgabe: 2017, IV., Berichtigungsdatum: 07.04.2017, vom BSH berichtigt bis N.f.S.-Ausgabe 16/2017, 1:12 500
  3. ...
Beteiligt an 162 Publikationen
  1. Ansteuerungen der Jade, Weser und Elbe
    Hamburg : Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, 2017
  2. Der küstennahe Gezeitenstrom in der Deutschen Bucht
    Hamburg : Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, 2017
  3. ...
Untergeordnet 2 Datensätze
  1. Deutschland. Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie. Aussenstelle Rostock
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
  2. Deutschland. Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie. Bibliothek
    Organ einer Gebietskörperschaft (kio)
Thema in 8 Publikationen
  1. Annual report ... / BSH, Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie [Elektronische Ressource]
    Deutschland. Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie. - Hamburg : Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
  2. Seekarten und Bücher / Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie
    Deutschland. Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie. - Hamburg : Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration