Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: idn=943303893






Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/4362861-8
Geografikum Oebisfelde
Andere Namen Oebisfelde-Kaltendorf
Quelle Orts-Mü. 29, GKD, Wikipedia
Land Sachsen-Anhalt (XA-DE-ST)
Koordinaten E 010°59'16'' / N 052°26'03''
E010.987777 / N052.434166
Nachfolger Oebisfelde-Weferlingen (aufgegangen in)
Oebisfelde-Weferlingen-Oebisfelde
Weitere Angaben Stadt im Ohrekreis, Sachsen-Anhalt (ab 1.7.2007 Landkreis Börde), seit 1.1.2010 Doppelort mit Weferlingen
DDC-Notation T2--431825
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Untergeordnet 4 Datensätze
  1. Oebisfelde- Lockstedt bei Oebisfelde
    Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
  2. Oebisfelde-Buchhorst
    Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
  3. ...
Thema in 36 Publikationen
  1. Topographische Karte 1:50 000 / L 3530. Wolfsburg
    2015, [Ausg.] Geoinformationsdienst der Bundeswehr, Ser. M745, Ausg. 10-DGID
  2. Landkreis Börde / Plan 2. Stadt-, Orts- & Ortsteilpläne Stadt Haldensleben, Stadt Wolmirstedt, Colbitz, Oebisfelde, Weddendorf und Straßenverzeichnisse
    2014, 6. Aufl., [Ausg.] 2014
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration