Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Links auf Wikipedia stehen im Katalog zur Zeit nicht zur Verfügung. Wir bitten um Entschuldigung.
 

Helfen Sie uns, noch besser zu werden!
Wir entwickeln unseren Katalog weiter. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Ihre Rückmeldung hilft uns, Ihre Wünsche bei der Weiterentwicklung unserer Dienste einzubeziehen. Teilen Sie uns mit, was Ihnen an unserem Angebot gefällt, was wir besser machen können und was Sie vermissen.
Senden Sie uns Ihre Anregungen und Kritik über das Kontaktformular.

 

Ergebnis der Suche nach: idn=118600389






Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118600389
Person Richter, Elise
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht weiblich
Quelle Wikipedia
DbA (WBIS)
Deutsche Biographie: http://www.deutsche-biographie.de
Zeit Lebensdaten: 1865-1943
Land Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wien
Wirkungsort: Wien
Sterbeort: Theresienstadt
Beruf(e) Romanistin
Hochschullehrerin
Philologin
Linguistin
Weitere Angaben 1921-1938 Außerordentlicher Professor [sic] in Wien; Holocaust-Opfer (1943 ins Ghetto Theresienstadt deportiert)
Beziehungen zu Personen Richter, Helene (Schwester)
Beziehungen zu Organisationen Universität Wien
Systematik 11.2p Personen zu Sprache
Typ Person (piz)
Autor von 11 Publikationen
  1. Summe des Lebens
    Richter, Elise. - Wien : WUV-Univ.-Verl., 1997
  2. Kleinere Schriften zur allgemeinen und romanischen Sprachwissenschaft
    Richter, Elise. - Innsbruck : Inst. für Sprachwiss. d. Univ. Innsbruck, 1977
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Eurialus und Lukrezia ; Nebst Bruchstücken d. Anthitus-Übers.
    Pius II., Papst. - Halle a. S. : Niemeyer, 1914
Thema in 4 Publikationen
  1. Bücherspuren
    Hoffrath, Christiane. - Köln : Böhlau, 2010, 2., durchges. u. erg. Aufl.
  2. Bücherspuren
    Hoffrath, Christiane. - Köln/Wien : Böhlau Verlag, 2010, 2., durchgesehene und ergänzte Auflage, digitale Originalausgabe
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration